„Grenzgebiet“ – Doku über Trainwriting in Osteuropa

MCing, DJing, Breaking, Writing. Die vier Säulen/Elemente des Hip Hop und somit Grundpfeiler der weltgrößten Jugendbewegung, dem Hip Hop. Waren diese vier Elemente früher noch ein wenig enger miteinander verbunden, werden sie heute eher getrennt voneinander betrachtet.

Neben dem MCing ist das Writing definitiv die Säule, die mich seit jeher am meisten fasziniert hat. Nachts aus dem Haus schleichen, komplett in schwarz angezogen, oft mals noch vermummt und mit einem Rucksack, vollgepackt mit Dosen. Es hat ein wenig was von Batman, nur dass man eben selbst nicht für das Gute kämpft, sondern eher „Böses“ fabriziert. Die einen malen Wände, die einen taggen was das Zeug hält und die anderen verschönern unsere Züge. Europaweit oder sogar weltweit.

Matti Cordewinus, ein freischaffender Filmemacher aus Berlin, ist vier Wochen lang mit drei Trainwritern, darunter auch Shacke One, in einem VW Passat durch Osteuropa gefahren. Dabei fängt er interessante Einblicke vom Leben eines Trainwriters ein, von der Motivation der Sprüher und von den eigentlichen Aktionen an sich. Sieht echt mal wieder nach einer spannenden Graffiti-Doku aus. Werde ich mir mal merken!

Einen Monat reiste ich mit drei Trainwritern in einem VW Passat durch den Osten Europas. Entstanden ist ein 80-Minütiger Dokumentarfilm (Rohschnitt), der in seiner Form ebenso ein Spielfilm sein könnte. Mit dieser Kampagne möchte ich den Versuch wagen, einen Teil der Postproduktion sowie die Veröffentlichung zu finanzieren.
Wir drücken Matti Cordewinus ganz fest die Daumen, dass es was wird mit der Finanzierung und der für den Filmrelease angestrebten Kinopremiere. Es wäre ihm und Graffiti zu wünschen. Wenn ihr jetzt auch Bock habt, dass Projekt mit einem Geldbetrag zu supporten, könnt ihr das gerne bis zum 06. Dezember 2017 hier bei Startnext machen. Ansonsten gibt es hier noch den Trailer für euch:

Trailer: „Grenzgebiet“

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.